Ursachen von Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit ist ein Risiko, das von vielen stark unterschätzt wird. Vielleicht liegt es daran, dass der Gedanke, aufgrund von Berufsunfähigkeit seinen Beruf aufgeben zu müssen, von den meisten am liebsten gleich verdrängt wird. Dabei ist das Risiko, den Beruf aufgeben zu müssen, erheblich. Laut Statistik der gesetzlichen Rentenversicherungsträger muss nahezu jeder Vierte wegen Erwerbs – oder Berufsunfähigkeit sein Berufsleben vorzeitig aufgeben. Dabei sind die häufigsten Ursachen für den Eintritt der Berufsunfähigkeit Erkrankungen und nicht, wie häufig vermutet Unfälle. Nachdem es sich hierbei überwiegend um Zivilisationskrankheiten handelt, ist eher mit einer Zunahme als mit einer Abnahme des Berufsunfähigkeitsrisikos zu rechnen.

Ursachen von Berufsunfähigkeit sind laut obiger Statistik:

32%
18%

Erkrankungen des Bewegungsapparates,
z.B. Wirbelsäule etc.

Herz- und Kreislauferkrankungen

14%
13%

psychische Erkrankungen und Nervenleiden

Erkrankungen innerer Organe

11%
8%

Unfallfolgen

Krebs

2%
2%

Allergien

Schäden der Sinnesorgane

By | 2017-05-29T21:28:51+00:00 Februar 5th, 2015|Berufsunfähigkeit|0 Comments